Seiteninhalt

Friedhofswesen

Als Träger der Friedhöfe in Neubrandenburg nimmt die Stadt die hoheitlichen Aufgaben der Friedhofsverwaltung verbunden der Bewirtschaftung der Friedhofsanlage wahr. Friedhöfe mit ihrer oft langen Tradition und Geschichte haben eine vielseitige Bedeutung für die Bürger in der Stadt.

Die meisten Menschen verbinden den Besuch auf dem Friedhof mit der Beerdigung und die Trauer um einen nahen Angehörigen oder Freund. Die Friedhöfe in unserer Stadt sind jedoch nicht nur Orte der Trauer, sondern auch solche der Hoffnung, der Pietät und der würdigen Stille. Sie sind als gewachsene Kulturstätten sogar Orte des Lebens und der Begegnung. Als bedeutsame Grün- und Parkanlagen werden die Friedhöfe von vielen Menschen geschätzt und als Erholungsräume gerne genutzt. Die Gestaltung, Erhaltung und Pflege ist in Verantwortung der kommunalen Selbstverwaltung gegeben.

Mit den Beschlüssen zur Entwicklung und Pflege sowie dem dauerhaften Erhalt unserer städtischen Friedhöfe haben sich die Stadtvertretung und die Stadtverwaltung stets dieser Verantwortung gestellt. Die Tradition kommunaler Friedhöfe bietet Ihnen Vertrauen und Verlässlichkeit.

Die Anforderungen an den Friedhof und die friedhofskulturellen Vorstellungen haben sich insbesondere in den letzen Jahren stark verändert. Viele neue Angebote und Erwartungen sind hinzugekommen. Umso wichtiger ist es zuverlässige Informationen zu erhalten. Die Seiten der Friedhofsverwaltung soll Ihnen dabei Orientierung geben.