Seiteninhalt

Migrationsbeauftragter

Die Themen Migration und Integration haben in der Vergangenheit stetig an Bedeutung zugenommen. So stehen die Europäische Union, Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern und auch die Stadt Neubrandenburg vor Herausforderungen der Integration. Der Integrationsprozess ist vielfältig und erfordert das Mitwirken vieler Institutionen. So erstrecken sich die Leitbilder des Neubrandenburger Integrationskonzeptes von Beratung über Sprachbildung bis hin zur sozialräumlichen Stadtentwicklung. Um diesen und vielen Anforderungen mehr gerecht zu werden, arbeitet Herr Remo Bock, Migrationsbeauftragter der Stadt Neubrandenburg, eng mit den Akteuren der Migrationsarbeit zusammen und ist Ansprechpartner in allen Fragen der Themen Migration und Integration für den Bereich Neubrandenburg.
Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Entwicklung und Fortschreibung des städtischen Integrationskonzeptes
  • Koordination der Integrationsbemühungen im Stadtgebiet
  • Organisation des Netzwerks Migration Neubrandenburg
  • Kooperation mit anderen Behörden
  • Einwerbung und Verwaltung von Fördermitteln für Projekte der Integration
  • Koordinierung der jährlich stattfindenden Interkulturellen Woche

Weitere Informationen zu den Themen Migration und Integration erhalten Sie hier.