Seiteninhalt

Oberbürgermeister

Seit dem 1. April 2015 ist Silvio Witt Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg.

In seiner Amtszeit möchte er Neubrandenburg als leistungsstarkes Oberzentrum und Kreisstadt positionieren. Der Oberbürgermeister setzt auf eine kontinuierliche Kommunikation mit den Umlandgemeinden, dem Landkreis und dem Land. Um mehr Gestaltungsräume für eine vielfältige Stadt zu schaffen, will Witt die Haushaltskonsolidierung fortführen. Er steht für eine schlanke, moderne Verwaltung in einer offenen, lebendigen Stadt.

Lebenslauf

1978 in Neustrelitz geboren, wuchs Silvio Witt in Tollenseheim bei Neubrandenburg auf.

Am Sportgymnasium Neubrandenburg legte er 1996 das Abitur ab.

Nach einer erfolgreichen Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz baute er dort den Bereich Unternehmenskommunikation mit auf.

Im September 2002 begann Silvio Witt das Studium „Internationales Handelsmanagement“ an der Hochschule Worms.

Nach dem Diplomabschluss arbeitete er beim Kurierverlag in Neubrandenburg als Journalist für den „Nordkurier“ und den „Anzeigenkurier“.

2009 machte sich er sich erfolgreich als Unternehmer selbständig. Seine Agentur für Kommunikation bot Seminare, Beratung und Texte vorwiegend für mittelständische Unternehmen an. Parallel war Witt als Moderator und Kabarettist tätig.

2015 trat er als parteiloser Kandidat bei der Wahl zum Oberbürgermeister an und erreichte im ersten Wahlgang 43 Prozent der Stimmen. In der folgenden Stichwahl setzte er sich mit 69,7 Prozent durch.

Bürgersprechstunden

Der Oberbürgermeister setzt auf intensiven Kontakt mit den Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburgern. Unter anderem lädt er zweimonatlich zu Bürgersprechstunden in wechselnden Stadtteilen ein. Die Fragen und Sorgen, die dabei an ihn herangetragen werden, klären die Verantwortlichen in der Verwaltung so schnell wie möglich.

Termine Bürgersprechstunde

Tag Zeit Ort
20.03.2017  17-19 Uhr Seniorenbüro e. V.  Mehrgenerationenhaus  Poststraße 4
15.05.2017  17-19 Uhr "Kiez-Akademie" im Quartier Nordstadt Neubrandenburg  An der Hürde 1a
17.07.2017  17-19 Uhr Begegnungsstätte des DRK „Am Oberbach“, Torfsteg 14
18.09.2017  17-19 Uhr Wird noch bekannt gegeben.
20.11.2017  17-19 Uhr Wird noch bekannt gegeben.

Reden