Seiteninhalt

Meldung zum Einsatz als Wahl­helfe­rin/­Wahl­helfer

zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017


Name, Vorname:

*

PLZ, Wohnort:

*

Straße, Hausnummer:

*

Geburtsdatum tt.mm.jj (Mindestalter am Wahltag muss 18 Jahre betragen):

*

Telefonnummer:

Email-Adresse:

Sind Sie bereits als Wahlhelfer tätig gewesen?

Wenn ja, in welcher Funktion? Bitte Auswahl treffen!


Halten Sie <Strg> gedrückt, um mehrere Einträge zu markieren.

Bemerkungen: (Wo und in welcher Funktion möchten Sie eingesetzt werden?)

Datenschutzerklärung:

1. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage des § 9 Abs. 4 Bundeswahlgesetz (BWG) und § 13 Gesetz über die Wahlen im Land Mecklenburg-Vorpommern (Landes- und Kommunalwahlgesetz – LKWG M-V). Bei der Anmeldung als Wahlhelfer/in ist kein Verschlüsselungsverfahren eingesetzt, somit erfolgt die Datenübertragung über das Internet ungesichert.

2. Gemäß § 4 EuWG i. V. m. § 9 Abs. 4 BWG und 13 LKWG M-V dürfen personenbezogene Daten von Wahlhelfern für künftige Wahlen verarbeitet werden, sofern der Betroffene der Verarbeitung nicht widersprochen hat.


Bitte nur ankreuzen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen wollen.

zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)