Seiteninhalt
24.03.2017

B 104/B 96 Ortsumgehung Neubrandenburg

Die Stadt Neubrandenburg ist der Schnittpunkt der beiden überregionalen Verkehrsachsen B 104 als Ost-West-Achse und B 96 als Nord-Süd-Achse. Diese beiden Bundesstraßen bilden derzeit das Hauptstraßennetz der Stadt. Verkehrlich ist die derzeitige Situation in der Ortsdurchfahrt Neubrandenburg durch einen hohen Anteil Durchgangsverkehr gekennzeichnet.

Ausführliche Informationen

Quelle: DEGES