Seiteninhalt

Markttreiben im Herzen Neubrandenburgs

Auf dem Neubrandenburger Marktplatz finden jedes Jahr zahlreiche Verkaufsveranstaltungen verschiedenster Art statt, die zum Schlendern, Verweilen und natürlich auch Einkaufen in die City einladen.

Wochenmarkt

Auf dem Wochenmarkt werden in vielfältiger Art überwiegend frische Nahrungsmittel aus der Region aber auch Spezialitäten aus anderen Bundesländern sowie von unseren polnischen Nachbarn präsentiert. Sie finden Frischwaren wie zum Beispiel Obst, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Geflügel, Fisch, Backwaren, Eier, Honig und Pflanzen. Darüber hinaus wird das Sortiment durch Haushaltswaren, Schuhwaren, Taschen, Geschenkartikel, Wolle, Strickwaren, Textilien (Oberbekleidung, Unterwäsche), Tischtücher und Strumpfwaren ergänzt.

Termine:

Januar bis November, dienstags und donnerstags, 9 bis 17 Uhr

(Verlegung in die Turmstraße, wenn andere Veranstaltungen auf dem Marktplatz durchgeführt werden, wird in der Presse rechtzeitig bekannt gegeben; fällt ein Dienstag oder Donnerstag auf einen gesetzlichen Feiertag, so findet an diesem Tag kein Wochenmarkt statt)

Grünmarkt

Der Grünmarkt ist ein ausgesprochener Frischemarkt, auf dem die Händler überwiegend regionale Produkte wie zum Beispiel frischen Räucherfisch, Obst und Gemüse, Backwaren, Honig, Wurst, Wilderzeugnisse sowie Schnittblumen, Topfpflanzen und Stauden anbieten.

Termine 2017:

18. März, 1. April, 15. April, 29. April, 13. Mai, 27. Mai, 10. Juni, 24. Juni, 8. Juli, 22. Juli, 5. August, 19. August, 2. September, 16. September, 30. September 14. Oktober, 28. Oktober, 4. November, 11. November, 18. November, 25. November (Treptower Straße)

März bis November, samstags im 14-tägigen Rhythmus (im November jeden Samstag), von 9 bis 14 Uhr

(Verlegung in die Treptower Straße, wenn andere Veranstaltungen auf dem Marktplatz durchgeführt werden, wird in der Presse rechtzeitig bekannt gegeben)

Töpfermarkt

Auf dem Töpfermarkt können Sie vielfältige Töpferwaren, angefangen von zum Beispiel Gebrauchskeramik für den Haushalt über Dekorationsartikel für ein schönes Wohnambiente bis hin zu Gartenskulpturen, erwerben.

Termin 2017:

23. Juni, von 10 bis 18 Uhr
24. Juni, von 11 bis 17 Uhr

Kunsthandwerkermarkt

Die Händler des Kunsthandwerkermarktes halten für Sie ein reichhaltiges Angebot an Schmuckwaren, Malereien, Treibholzartikeln, Keramikgegenständen, Textilien u.v.m. bereit.

Termin 2017:

12. Mai, von 10 bis 18 Uhr
13. Mai, von 11 bis 17 Uhr

Jahrmärkte

Etwa viermal im Jahr werden Jahrmärkte in Neubrandenburg veranstaltet. Hier werden Waren aller Art (z. B. Lebensmittel, Textilien, Haushaltsartikel) feilgeboten. Abgerundet wird das Angebot durch eine gastronomische Versorgung.