Seiteninhalt

Aktuelle Baumaßnahmen & Sperrungen

19.03.2019
Sperrung Wilhelm-Külz-Straße/Mühlenholzstraße
Symbol Vollsperrung

25.03.2019 - 03.04.2019

Sanierungsarbeiten Schmutzwasserkanal

Am 25.03.2019 um 08:00 Uhr wird die Verkehrsführung im Bereich der Wilhelm-Külz-Straße geändert, da bis 03.04.2019 im unmittelbaren Knotenpunktbereich Wilhelm-Külz-Straße/Mühlenholzstraße Sanierungsarbeiten an einem Schmutzwasserkanal durchgeführt werden. Hierfür wird die Wilhelm-Külz-Straße halbseitig und die Mühlenholzstraße voll gesperrt. Im Interesse der Flüssigkeit des Verkehrs werden dann die aus Richtung Süden kommenden Fahrzeuge über die Garten- und Rosenstraße umgeleitet, die Weiterfahrt ab Gartenstraße wird untersagt. Der in Richtung Süden fahrende Verkehr wird über die Ziegelbergstraße und Wilhelm-Külz-Straße geleitet. Um den Begegnungsverkehr sowie den Verkehrsfluss auf den Umleitungsstrecken zu gewährleisten, werden sowohl in der Garten- und Rosenstraße als auch in der Ziegelbergstraße Stellflächen gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

12.03.2019
Vollsperrung Wilhelm-Külz-Straße
Symbol Vollsperrung
18.03.2019 - 25.03.2019

Im Zusammenhang mit den Arbeiten am Schmutzwasserkanal in der Wilhelm-Külz-Straße wurde durch die bauausführende Firma NST GmbH ein erhöhter Sanierungsbedarf festgestellt. Aufgrund zusätzlicher Arbeiten muss die Vollsperrung im Abschnitt zwischen der Ziegelbergstraße und Mühlenholzstraße für den Zeitraum vom 18.03.3019 bis 25.03.2019 aufrechterhalten werden. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung gebeten.

 

12.03.2019
Vollsperrung "Am Anger"
Symbol Vollsperrung

18.03.2019 - 29.03.2019

Netzerweiterung für die Fernwärmeversorgung

Im Zusammenhang mit einer Netzerweiterung für die Fernwärmeversorgung wird die Verbindungsstraße Am Anger zwischen Georg-Schumann-Straße und Anton-Saefkow-Straße vom 18.03.2019 bis 29.03.2019 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Fußgängerverkehr wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

27.02.2019
Vollsperrung Monckeshofer Straße
Symbol Vollsperrung

04.03.2019 bis 19.07.2019

Umverlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen

Im Zusammenhang mit der Umverlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen wird die Monckeshofer Straße zwischen Hausnummer 40 a und 44 vom 04.03.2019 bis 19.07.2019 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Um die Erreichbarkeit der Monckeshofer Straße aus beiden Richtungen sicherzustellen, wird die Einbahnstraßenregelung des Salower Weges zwischen Hausnummer 14 und 24 aufgehoben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

27.02.2019
Vollsperrung Wilhelm-Külz-Straße
Symbol Vollsperrung

04.03.2019 bis 18.03.2019

Sanierung eines Schmutzwasserkanals

Aufgrund der Sanierung eines Schmutzwasserkanals wird die Wilhelm-Külz-Straße im Abschnitt zwischen Ziegelbergstraße und Mühlenholzstraße vom 04.03.2019 bis 18.03.2019 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. In diesem Zusammenhang wird jeweils für beide Fahrtrichtungen eine Umleitung über die Mühlenholzstraße ausgewiesen. Außerdem werden unter Berücksichtigung des erhöhten Verkehrsaufkommens sowie zur Gewährleistung der ungehinderten Durchfahrt für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr in der Ziegelbergstraße zwischen Mühlenholzstraße und Wilhelm-Külz-Straße die Stellflächen gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Lageplan

11.07.2017
Sperrung Fußgänger- und Radverkehr
Symbol Vollsperrung
10.07.17 - April 2019

Erdarbeiten und Straßenbau

Der von Fußgängern und Radfahrern genutzte Verbindungsweg vom „Weg am Forsthaus“ zur „Heidmühlenstraße“ / „Wilhelm-Külz-Straße“ wird gesperrt. Hier werden umfangreiche Spezialtiefbaumaßnahmen durchgeführt und anschließend erfolgen die Erdarbeiten und der Straßenbau. Eine Querung des Baufeldes der Ortsumgehung in diesem Bereich wird während der Bauzeit von ca. 1 Jahr nicht mehr möglich sein.

Während der Bauzeit besteht für die Fußgänger und Radfahrer die Möglichkeit zur Umfahrung der Baustelle über „Mühlendamm“ – „Ziegelbergstraße“, oder „Weg am Forsthaus“ – „Weg am Hang“.

Im Zuge des Bauvorhabens wird ein neuer Geh- und Radweg mit einer Unterführung unter dem Bauwerk über den Lindebach hergestellt und die unterbrochene Verbindung wieder ermöglicht.“