Seiteninhalt
06.11.2018

Schule - und dann?

Neubrandenburg lockt mit Fachmesse für Schulabgänger und Weiterbildungsinteressierte

Wie lange ist Ihre eigene Berufsfindung her? Wissen Sie, wie Sie Ihr Kind bei der Entscheidung, wie es nach der Schule weitergehen soll, am besten beraten? Denken Sie darüber nach, selbst beruflich neue Wege zu gehen und sich weiterzubilden? Welche beruflichen Schritte können nach dem ersten Studium oder der ersten Ausbildung folgen? Weiterführendes Studium, Weiterbildung oder sogar die Existenzgründung? Antworten auf diese Fragen bietet die vom IfT Institut für Talententwicklung organisierte Veranstaltung am 15.November 2018 im HKB Haus der Kultur und Bildung Neubrandenburg. Gleich zwei vor Ort stattfindende Messen ermöglichen den Besuchern, von 15:00 bis 19:00 Uhr, zukunftsweisende Gespräche mit regionalen und überregionalen Unternehmen, Fach- und Hochschulen und Beratungsinstitutionen zu führen.

Der parentum Schüler+Elterntag ist voll und ganz auf die Informationbedürfnisse von Eltern und ihren Kindern ausgerichtet und unterstützt beim Thema Ausbidung, Studium und Berufswahl. Lernen Sie die berufliche Vielfalt der Region kennen!

Die meister&master Fachmesse für berufliche Bildung heißt diejenigen willkommen, die bereits eine Erstausbildung oder ein Erststudium hinter sich haben und sich weiterbilden wollen.

Mehr als 30 Aussteller zeigen die Wege der beruflichen Entwicklung auf und stehen den Besuchern der parentum und meister&master beratend zur Verfügung. Im Mittelpunkt steht das persönliche Gespräch, welches wertvolle Kontakte für die berufliche Zukunft vermitteln kann.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm rundet die Messen ab und beinhaltet Vorträge ab 15:30 Uhr, in denen Experten wertvolle Tipps für die online-Bewerbung, Karriere durch Weiterbildung, Auslandsaufenthalte oder Wege in die Selbständigkeit geben.

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informantionen unter: www.erfolg-im-beruf.de | www.facebook.com/institut.fuer.talententwicklung


Das HKB ist Bestandteil des Virtuellen Stadtrundganges ist, bei dem Sie Informationen in Form von Audiodateien direkt am Bauwerk erhalten.