Seiteninhalt

Tourismus

Neubrandenburg - Vielfalt findet Stadt!

In kaum einem anderen Bundesland gibt es so viele schöne Seen, die sich für einen Tagesausflug oder als Urlaubsziel eignen. Ob Naturliebhaber, Familien mit Kindern oder Wassersportler – hier findet jeder attraktive Angebote, die zu seinen Interessen passen. Auch die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg liegt an einem dieser schönen Seen.
Von den Deutschen zum „Lieblingssee 2015 in Mecklenburg Vorpommern“ gewählt, bietet der Neubrandenburger Tollensesee zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. (Wasser-) Wandern, Golf, Tauchen, Surfen, Reiten oder einfach nur am Ufer spazieren gehen – ein perfekter Ort um zu entspannen und sich zu erholen. Gönnen Sie sich eine Schifffahrt oder stechen Sie selbst mit einem gemieteten Boot in See. Die hervorragende Wasserqualität verlockt zu einem Sprung ins kühle Nass an einer der zahlreichen Badestellen, die im Stadtgebiet sogar bewacht sind. Man kann campen, zelten oder sich in einem Hotel einquartieren. Der Tollensesee liegt direkt vor den Toren Neubrandenburgs. Er bietet einen einmaligen Radrundweg mit wechselnden Landschaftsbildern für sportbegeisterte Radfahrer, Läufer und nicht zuletzt Spaziergänger. Einen besonderen Genuss empfinden Paddler, die von hier aus starten um auf der Tollense flussaufwärts in die Peene zu gelangen.

Da der Tollensesee nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt ist, lassen sich Natur- und Kulturgenuss in Neubrandenburg bestens vereinen. Genießen Sie Konzerte in Deutschlands aufregendster Konzertkirche und besuchen Sie Mecklenburgs ältestes Theatergebäude, das Schauspielhaus. Bummeln Sie weiter entlang der mittelalterlichen Wehranlage. In historischen Quartieren warten auf Sie Museen, Ausstellungen und Veranstaltungen. Wer sich vergnüglich und in geselliger Runde über die Stadt informieren möchte, kann sich einer der zahlreich angebotenen Stadtführungen anschließen. Hier erfahren Sie vom „Backrezept“ der Steine und wie es sich im mittelalterlichen Neubrandenburg lebte.

Bei einem Blick in den Neubrandenburger Veranstaltungskalender finden sich nur wenige freie Tage. Besondere Highlights in der Innenstadt sind das Vier-Tore-Fest, welches jährlich am letzten August-Wochenende mit tollen Aktionen und großen Stars aufwartet sowie der Weberglockenmarkt zur Adventszeit.

Natur, Kultur, Geschichte und Sport finden Stadt! Willkommen in Neubrandenburg – Stadt der vier Tore am Tollensesee.